Das Festkomitee Alsdorfer Kinderkarneval (FAKiKa) stellt sich vor!!

1968 wurde durch den Buscher Kegelklub " Bahn Frei" der Grundstein für den heutigen Kinderkarneval in Alsdorf gelegt.

Mit Michael I. Weigerding und Silke Wagner wurde das erste Märchenprinzenpaar in Alsdorf Busch proklamiert.

 

1973 wurde dann der Kinderkarneval vom Arbeitsring Buscher Ortsvereine kurz ARBO bis 1993 weitergeführt.

 

Seit 1994 ernennt und betreut nun das Festkomitee Alsdorfer Kinderkarneval kurz FAKiKa die Kindertollitäten der Stadt Alsdorf.

 

Da der Kinderkarneval seinen Ursprung im Ortsteil Busch hatte, zieht nach wie vor der Kinderzug (jedes Jahr Sonntags vor Fettdonnertag)  durch die Strassen von Alsdorf Busch und auch die Hofburg der Tollitäten (Haus Kisters) ist in Busch.

- Der FAKiKa 2019 -

Ihr findet uns auch auf

Facebook

Festkomitee Alsdorfer Kinderkarneval

Kinderprinzenpaar der Stadt Alsdorf 

Instagram

fakika68

kinderprinzenpaar.alsdorf

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Homepage-Titel